Aktuelle Meldungen aus unserer Gemeinde

Aktuelle Meldungen im Überblick.

Haushaltsplan 2019
Der genehmigte Plan für die kirchliche Arbeit 2019 liegt in der Zeit vom 29. April bis 13. Mai 2019 im Pfarrbüro, Pfarrstr. 13, zu den üblichen Dienstzeiten zur Einsichtnahme durch die Gemeindeglieder aus.

Mesnerstelle Michaelskirche Winzerhausen

Da unsere langjährige Mesnerin demnächst in den Ruhestand geht, sucht die Evang. Kirchengemeinde Großbottwar zum 1. August 2019 eine/n Mesner/in (m/w/d).

Wir bieten einen vielseitigen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem unterschiedliche Begabungen und Fähigkeiten zum Einsatz kommen. Hauptaufgabe ist die regelmäßige Vorbereitung und Begleitung der Gottesdienste und sonstigen kirchlichen Veranstaltungen in der Kirche. Die weiteren Tätigkeiten reichen von der Reinigung und Pflege der Kirche, Gebäudebeobachtung und Kleinreparaturen bis zum sicheren Umgang mit der technischen Ausstattung der Kirche und den Kommunikationsstrukturen. Sie arbeiten selbständig und sind dabei in ein Team von anderen Mitarbeitenden der Kirchengemeinde eingebunden. Sie sollten Freude am Gottesdienst, am Kirchenraum und am Umgang mit Menschen haben.

Der Beschäftigungsumfang wird zurzeit neu ermittelt (bisher 10,4 Wochenstunden). Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche ist Voraussetzung. Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung. Wir unterstützen Sie durch Schulungen und Fortbildungen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Pfarrer Dr. Friedemann Kuttler Tel. 07148 / 1384) oder Pfarrer Christoph Hirschmüller (Tel. 07148 / 1408) zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 30. April 2019 an die Evangelische Kirchengemeinde Großbottwar, z.Hd. Pfarrer Dr. Friedemann Kuttler, Pfarrstr. 13, 71723 Großbottwar.

Besuchsdienst Parochie Winzerhausen

Es gibt einen neuen Besuchsdienst in Winzerhausen.
Dazu haben wir die Strukturen angepasst:

Der Besuchsdienst besucht Sie ab dem 75. Geburtstag, Pfarrer Hirschmüller zu den runden und halbrunden Geburtstagen, ab Ihrem 90. Geburtstag jedes Jahr.

Darüber hinaus freut sich Pfr. Hirschmüller auf ein Seelsorge-Gespräch für jedes Alter bei Ihnen vorbeizukommen, gerne können Sie sich dazu bei ihm direkt oder im Gemeindebüro melden.