Beratung und Information bei Krisen und zu allen Fragen rund um die Pflege...

“Wir müssen immer wieder das Gespräch mit unserem Nächsten suchen. Das Gespräch ist die einzige Brücke zwischen den Menschen.”

Manchmal benötigt man nicht viele Worte, sondern die richtigen Worte. Oder auch die richtige Information, damit es weitergehen kann.

Wenn ein Pflegefall eintritt, steht man oft vor einem Berg aus undurchsichtigen Gesetzestexten und Formularen. Wo bekommt man welche Hilfe? An wen wendet man sich, um eine Einstufung in einen Pflegegrad zu beantragen? Worauf muss man achten? Wie wird das ganze finanziert und welche Ansprüche bestehen überhaupt? Diese und ähnliche Fragen treten auf und man weiß oft nicht welchen Schritt man im einzelnen unternehmen muss. Wir bieten Ihnen deshalb eine unverbindliche Beratung durch unseren Diakon und Sozialarbeiter Herrn Hessenauer an.

Er informiert und berät aber nicht nur im Falle eines akut eintretenden Pflegefalles, sondern auch bei Fragen zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Auch bei der notwendigen Vermittlung an Selbsthilfegruppen oder andere Beratungsstellen steht er Ihnen hilfreich zur Seite.

Auch bei krisenhaften Lebenssituationen, z.B. bei Suchtproblemen, bei Überschuldung, bei Streitigkeiten in der Familie usw. ist er gerne für Sie da.

Und manchmal ist es einfach hilfreich, jemanden zum Reden zu haben.

Für alle Einwohner der Stadt Großbottwar und ihren Teilorten bieten wir eine offene Sprechstunde an. Immer donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus in der Gartenstraße 1 (Eingang zur Gemeindebücherei, Winzerhäuser Straße). Andere Termine sind selbstverständlich nach Vereinbarung möglich.

Alle Beratungsgespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht und sind für Sie vollkommen kostenlos.

Sie erreichen Herrn Hessenauer unter Telefon: 07148-9688090 oder Holger Hessenauer@elkw.de

Kommen Sie einfach zur Sprechstunde am Donnerstag vorbei oder vereinbaren Sie einen anderen Termin – gerne auch bei Ihnen zuhause!

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

PdfDownload Flyer "Sozial- und Lebensberatung"